Kein Ton, schlechte Tonqualität, Audioeinstellungen

Fehlersuche kein Ton

  1.  Wählen Sie Wiedergabegeräte über Rechtsklick auf Soundoptionen
  • Wenn Sie kein Headset-Audio haben, überprüfen Sie zuerst, ob zusätzliche Lautsprecher/Kopfhörer deaktiviert oder getrennt sind.
  • Alle anderen Wiedergabequellen sollten auch stummgeschaltet werden. Das Headset sollte die einzige aktive Wiedergabequelle und Aufnahmequelle sein. 

2. Falls Sie eine Antivirensoftware verwenden, versuchen Sie bitte, die Software herunterzufahren und einen weiteren Testaufruf zu machen.
Wenn Sie dann in der Lage sind einen Anruf zu tätigen, bedeutet dies dass Ihre Antivirensoftware LeadDesk blockiert.

3. Tätigen Sie einen Rechtsklick auf die Sound Optionen > Lautstärkenmixer > LeadDesk Volumen sollte auf 100% sein.

 

 

4. Über die Applikation > Klicken Sie auf das Audio Icon ganz oben und stellen Sie sicher, dass die Schieberegler nicht zu tief liegen.

5. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihre Soundoptionen> Aufnahme> Doppelklick auf Ihr Headset> Abhören.
Aktivieren Sie das Kontrollkästchen "Dieses Gerät als Wiedergabequelle verwenden" und klicken Sie auf "Übernehmen". Sie sollten Ihre eigene Stimme in Ihrem Headset hören können, wenn Sie in das Mikrofon sprechen.
Falls dies nicht der Fall sein sollte, ist das Headset das Problem. Bitte versuchen Sie einen anderen USB-Port oder versuchen Sie es mit einem anderen Headset.
(Vergessen Sie nicht, das Kontrollkästchen  "Dieses Gerät als Wiedergabequelle verwenden" zu deaktivieren und klicken Sie auf "Übernehmen", sobald Sie fertig sind.)

 

 

6. Falls Sie die LeadDesk Software Browser-basiert nutzen, müssen Sie:

- via HTTPS eingeloggt sein (links in Ihrer URL Leiste sichtbar).

-Auf das "Mikrofon zulassen" drücken und dann > "Akzeptieren" sobald Sie Chrome dazu auffordert.

-In Chrome > Einstellungen > Media sollte Ihre Headset Ihr Default Mikrofon sein. 

Chrome -> Einstellungen -> Erweiterte Einstellungen -> Privatsphäre -> Mikrofon. Hier sollte das HeadSet als primäre Quelle angegeben sein.

 

Fehlersuche schlechte Tonqualität:

Einige Nutzer haben berichtet, dass andere Programme, die im Hintergrund VoIP benutzen (z.B. Skype oder eine andere Call-Center Software), die Qualität negativ beeinträchtigen können. Wir empfehlen daher diese diese Programme zu beenden.

 

Applikation: 

  • Niedrige Lautstärke: Vergewissern Sie sich, dass Ihre Lautstärkeregler ein normales Level haben, so wie in den Punkten 3 & 4 dargestellt. 
  • Verzögerungen / roboterhafter Ton:

Stellen Sie sicher, dass Ihre Internetverbindung stabil ist (empfohlen: Verbindung über Ethernet Kabel).

Klicken Sie auf den blauen VoIP Button und fahren Sie den Voice Buffer auf 260-280 runter. Starten Sie Ihre Applikation neu. 

Über das LeadDesk Setup > Program-Reiter > fahren Sie Ihre Upload Bandbreite runter (circa 200 Kbps). 

  • Falls die obrigen Schritte nicht weiterhelfen, wenden Sie sich bitte an den Kundendienst. 

Browser: 

  • Niedrige Lautstärke: Vergewissern Sie sich, dass Ihre Lautstärkeregler ein normales Level haben, so wie in den Punkten 3 & 4 dargestellt.
  • Stellen Sie sicher, dass Ihre Internetverbindung stabil ist (empfohlen: Verbindung über Ethernet Kabel). Bitte kontaktieren Sie den Kundendienst.

 

Für mehr Informationen, lesen sie bitte den vollen Artikel über die "LeadDesk Setup" Programmkonfiguration. 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen
Powered by Zendesk