LD Admin - Dialer AMD (Anrufbeantworter-Erkennung)

Der LeadDesk Predictive Dialer kann die "Anrufbeantworter-Erkennung" (aka AMD) nutzen. 


Die Anrufbeantworter-Erkennung funktioniert in der Weise, dass das Audiosignal von unserem Server für die ersten 1 bis 3 Sekunden des Anrufs analysiert wird; in diesem Zeitraum ermittelt unsere Erkennungssoftware, ob eine reale Person oder ein Anrufbeantworter den Anruf entgegennimmt. Nach der Erkennung wird der Anruf entweder aufgehängt oder mit einem Agenten verbunden. Aufgrund der Tatsache, dass die Software 1-3 Sekunden benötigt, um den Anruf zu analysieren, muss der Agent sich darüber im Klaren sein, dass, wenn der Anruf durchgestellt wird, der Kunde bereits 1-3 Sekunden am Apparat gewesen ist.

Es ist daher wichtig sich bewußt zu sein, dass die ersten Sekunden des Gesagten vom Kunden in der Anrufanalyse verlore geht. Der Agent muss also sofort anfangen zu sprechen, ohne zuerst eine Antwort vom Kunden abzuwarten, da dieser zu diesem Zeitpunkt bereits eine Weile an der Leitung gewesen ist. 

Bitte beachten Sie: AMD wird eine kleine Verzögerung verursachen, wenn der Anruf an den Agenten übertragen werden soll. Wenn also die Übertragungsgeschwindigkeit entscheidend ist, dann sollte die AMD ausgeschaltet werden.

So aktivieren Sie die AMD: Admin> Überblick (1)> Predictive Dialer (2)> Roboter bearbeiten (3)> Anrufbeantworter-Erkennung anklicken (4)> Speichern (5).

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen
Powered by Zendesk