Die Rückruf-Liste in LeadDesk Machine

Das Rückruf-Fenster zeigt alle Rückrufe an, sowohl Private, die der Agent selbst festgelegt hat, als auch öffentliche, auf die alle Agenten zugreifen können, die der ausgewählten Kampagne zugewiesen sind. Das Rückruf-Fenster erlaubt es Rückrufe zu editieren, weiterzuleiten oder zu löschen. Aus dem Fenster können auch Anrufe erfolgen.

Tip: Das Rückruf-Fenster zeigt gut sichtbare Hinweise an, wenn ein Rückruf ansteht. Der Hinweis blinkt und bleibt solange aktiv, bis ein Rückruf durch einen Agenten erfolgt ist:

  • Ein roter Hinweis zeigt die private Rückrufe des Agenten an die kurz bevor- oder gerade an-stehen.
  • Ein blauer Hinweis zeigt die öffentlichen Rückrufe aller Agenten an die kurz bevor- oder gerade an-stehen. Tip: Öffentliche Rückrufe stehen allen Agenten offen, die der ausgewählten Kampagne zugewiesen sind.

 

  1. Suchen –Erlaubt es dem Agenten nach einem bestimmten Rückruf zu suchen, indem der Name des Kontakts das Textfeld eingegeben wird. Tip: Der Agent muss nicht Enter drücken um die Suche zu beginnen.
  2. Anrufen– Durch einen Klick auf das grüne Telefon-Symbol im Fenster rechts, kann der Agenten den Kontakt zurückrufen.
  3. Rückruf Öffentlich Machen– Durch einen Klick auf den blauen, vertikalen Pfeil kann der Status des Rückrufs von privat auf öffentlich geändert werden, so dass er alle Agenten, die der gleichen Kampagne zugewiesen sind, offen steht. Es ist ebenfalls möglich, einen öffentlichen zu einem privaten Rückruf zu ändern.
  4. Rückruf Weiterleiten – Durch einen Klick auf das hellblaue Vorspulen-Symbol, kann der Rückruf einem anderen Agenten als persönlicher Rückruf übertragen werden. Der Agent kann über das Drop-down-Menü ausgewählt werden.
  5. Bearbeiten – Durch einen Klick auf das Papier- und Stift-Symbol können die Details eines Rückrufs bearbeitet werden.
  6. Löschen – Durch einen Klick auf das rote Kreuz, kann der Agent den Rückruf dauerhaft aus der Liste löschen.
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen
Powered by Zendesk