Netzwerk Firewall Einstellung für LeadDesk

Wichtiger Hinweis für LeadDesk Netzwerk Administratoren

LeadDesk strebt eine 100% Betriebszeit an, indem es fortschrittliche Load-balancing und Web-Server Technologien nutzt.

Der Status unserer Server kann jederzeit in Echtzeit hier eingesehen werden.

LeadDesk Web Server für alle Nutzer:

TCP Ports 80 (HTTP) and 443 (HTTPS):

  • 188.117.44.170
  • 188.117.31.194 (Per 10.07.2016)
  • 185.20.139.117
  • 188.117.44.227
  • 54.247.97.246
  • 54.93.52.189
  • 176.34.103.6
  • 94.237.25.93
  • 185.20.137.91

LeadDesk VoIP-Server für die LeadDesk Windows Applikation:

Für eine allgemeine VoIP Nutzung muss der UDP Port 4569 für diese Server oder den Server, den Sie benutzen, aktiviert sein:

  • pbx-1-1.leaddesk.com (80.69.174.38)
  • pbx-1-2.leaddesk.com (185.20.136.252)
  • pbx-1-3.leaddesk.com (80.69.175.69)
  • pbx-1-4.leaddesk.com (185.20.138.208)
  • pbx-1-5.leaddesk.com (185.20.137.251)
  • pbx-1-6.leaddesk.com (185.20.138.239)
  • pbx-1-7.leaddesk.com (80.69.175.113)
  • pbx-1-8.leaddesk.com (80.69.174.87)
  • pbx-1-9.leaddesk.com (80.69.174.231)
  • pbx-1-11.leaddesk.com (80.69.174.189)
  • pbx-1-12.leaddesk.com (185.20.139.93)
  • pbx-1-13.leaddesk.com (80.69.172.145)
  • pbx-1-14.leaddesk.com (185.20.137.137)
  • pbx-2-1.leaddesk.com (83.145.232.103)
  • pbx-2-2.leaddesk.com (83.145.232.104)
  • pbx-2-2.leaddesk.com (80.239.230.193)
  • pbx-2-3.leaddesk.com (188.117.44.183)
  • pbx-3-2.leaddesk.com (176.34.234.149)
  • pbx-5-1.leaddesk.com (83.136.248.23)
  • pbx-5-2.leaddesk.com (83.136.253.52)
  • pbx-5-3.leaddesk.com (83.136.253.57)
  • pbx-8-1.leaddesk.com (94.237.24.54)
  • pbx-8-2.leaddesk.com (94.237.24.59)
  • pbx-8-3.leaddesk.com (94.237.24.229)
  • pbx-8-4.leaddesk.com (94.237.24.230)
  • pbx-8-5.leaddesk.com (94.237.25.112)
  • pbx-8-6.leaddesk.com (94.237.26.164)
  • pbx-9-1.leaddesk.com (94.237.41.124)
  • pbx-9-2.leaddesk.com (94.237.41.125)

In Absprache mit Support kann es auch notwendig sein, die UDP Ports 5060 und 10000 bis 20000 zu aktivieren.

LeadDesk Browser Nutzer:

Für Browser-Anrufe müssen die Ports 8088 und die Ports 8089 für den ausgehenden Datenverkehr geöffnet werden. Falls Sie keine speziellen Firewall Einstellungen verwenden, läuft alles automatisch im Hintergrund ab und Sie müssen keine weiteren Einstellungen vornehmen.

 3rd party VoIP

SIP-Trunk Remote-Hosts müssen Verbindungen / Verkehr von folgenden LeadDesk IPs erlauben:

94.237.24.54
80.69.173.91

Bekannte Probleme mit Antiviren-Software

Antivirenprogramme können, abhängig von der Sicherheitsstufe, LeadDesk blockieren. 

Dies stellt nicht unbedingt ein Problem dar, falls Sie sich dessen bewusst sind und sicherstellen, dass Sie dementsprechende Ausnahmen in Ihrem Antivirus-Programm erlauben. 

Bekannte Vorfälle mit Programmen, die den Datenverkehr blockiert haben: McAfee, Panda, Komodo. 

 

Bekannte Modem Probleme 

Wir raten unseren Kunden davon ab ZyXel USG 20 und Fritzbox Firewalls zu verwenden, da wir wiederholt auf Probleme damit gestoßen sind, wobei diese Modelle den VoiP-Verkehr blockiert. 

 

 

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen
Powered by Zendesk